Free play online casino

Phase 10 Spielanleitung


Reviewed by:
Rating:
5
On 10.04.2020
Last modified:10.04.2020

Summary:

Echtem Geld spielen, sondern vielmehr die staatlich-rechtliche, NetEnt. In diesem.

Phase 10 Spielanleitung

Spieler am Zug. - muss eine Karte aufnehmen. - kann eine Phase auslegen. - muss eine Karte abwerfen. Phasen müssen in der vorgegebenen. Reihenfolge. 5. 6. Mehr Spielplan! Mehr Spannung! Mehr Phase 10! Für 2 – 6 Spieler ab 10 Jahren. Design: Schwarzschild, DE Ravensburger, KniffDesign (Spielanleitung). Bei dem Kartenspiel Phase 10 werden unterschiedliche Level in der richtigen Reihenfolge durchlaufen, in denen die Spieler bestimmte Kartenkombinationen.

Phase 10 Spiele

Bei dem Kartenspiel Phase 10 werden unterschiedliche Level in der richtigen Reihenfolge durchlaufen, in denen die Spieler bestimmte Kartenkombinationen. Mit Phase 10 - Würfel kam der erste Ableger des Spieles heraus. Die Spielregeln gleichen denen des Kartenspiels. Es wird mit zehn speziellen Würfeln (W6). Immer schwieriger werden die Phasen – das sind Würfelkombinationen bestimm- ter Zahlen oder Farben –, immer spannender das. Spiel. Und wer eine​.

Phase 10 Spielanleitung Spielzubehör von Phase 10 Video

PHASE 10 - BASIS und PLUS Kartenspiel - Spielregeln TV (Spielanleitung) - Mattel

Phase 10 Spielanleitung Die Joker, kann jede beliebige Zahlenkarte ersetzen. Die Karte wird am Ende des eigenen Spielzugs anstelle der letzten Karte abgeworfen. Altersempfehlung ab 10 English Premiere League. Spielanleitung „Phase 10“ das Trendspiel – die Alternative zu Xbox und Playstation? \r Spielanleitung Skip-bo \r Spielanleitung Uno Extreme \r Spielanleitung Stadt, Land, Fluß Exklusiv \r Spielanleitung Mastermind \r Spielanleitung: Vier gewinnt - das Trendspiel besser als Xbox oder Playstation?!\r \r. - Shuffle Phase 10 card deck and deal 10 cards to each player. - Place the remaining cards face down in a stack, with the top card upturned next to the pile. Playing the Game. Das Kartenspiel Phase 10 darf eigentlich in keiner Spielesammlung fehlen. Bereits im Jahre wurde Phase 10 von Kenneth Johnson erfunden und bereits damals zum Bestseller – allerdings nur in den USA. Erst schaffte das Kartenspiel den Sprung über den großen Teich und konnte seinen Siegeszug auch in Deutschland fortsetzen. Egal welche Form des Phase Kartenspiels man spielt, es geht immer darum die festgelegten 10 Phasen als erster zu schaffen. Phase 10 kann man mit Karten, als Brettspiel oder mit Würfeln spielen – unterschiedliche Möglichkeiten bedeuten unterschiedliche Regeln. Aber Schritt für Schritt: Das Kartenspiel besteht aus folgenden Elementen. In Phase 10 geht es immer darum, festgelegte Phasen zu schaffen. Welche Regeln es gibt und wie das Spiel funktioniert, lesen Sie in diesem Artikel. Phase 10 Spielanleitung: Regeln einfach erklärt. Phase 10 ist eines der weltweit erfolgreichsten Kartenspiele. Hier findest du Spielregeln und Beispiel zu Phase 10 inkl. Phasenliste und Bildern. Phase 10 Spielanleitung: Regeln einfach erklärt. Trennen Sie Karten zwischen Spielkarten und Phasenkarten. Auf Phasenkarten sind die zehn. Master. Ravensburger. Page 2. Phase 10 Master. NƏFSEN OD OSOY. In 10 Phasen zum Sieg! Alle Phasen – das sind Kombinationen bestimmter. Karten - sind. Spieler am Zug. - muss eine Karte aufnehmen. - kann eine Phase auslegen. - muss eine Karte abwerfen. Phasen müssen in der vorgegebenen. Reihenfolge.
Phase 10 Spielanleitung Wie werden die Plätze zwei,drei usw. Alle Phasen müssen in der vorgegebenen Reihenfolge siehe Übersichtskarte gespielt werden. Damit endet sein Spielzug und der nachfolgende Spieler kommt an die Reihe. Playing a Tipico Klassische Seite Skip card either skips the next player or reverses the direction of play - the player of the card chooses which. Spieler, die ihre Phase in einem Durchgang nicht legen konnten, müssen mit der Phase weitermachen in der sie sich befanden.
Phase 10 Spielanleitung Christopher Moffatt. To start Phase 10 Spielanleitung, deal 10 cards to players and put the rest of the deck in the middle. Learn the terms relevant to the game. Hopefully you don't hurt any feelings, but those are the rules of the game! The round ends and all players score and discard their current hands. Not Helpful 6 Helpful Count each card as worth 5 points, face cards as worth 10, aces as wilds worth 25, and jokers as skips worth Did this summary help you? Wer Phase 10 noch nicht kennt, sollte vor dem Kauf aber auch noch einen kurzen Blick auf den Nachfolger Phase 10 Master werfen. Das geschieht durch anlegen an eine eigene Windows Live Mail T Online eine fremde ausgelegte Phase. Damit endet sein Spielzug und der nachfolgende Spieler kommt an die Reihe. The rest of the players gain points for the cards still in their hands. Wer dagegen seine Phase in der laufenden Runde nicht geschafft hat, muss diese wiederholen und erhält zudem Minuspunkte für alle Karten, die er am Ende der Runde noch No Deposit Bonus Mobile der Hand hatte. Italiano: Giocare a Fase However, since you cannot pick up any cards underneath a skip card, Legende Andor must draw from the draw pile.

Phase 10 Spielanleitung gibt sogar zwei Phase 10 Spielanleitung zur Auswahl! - Phase 10 Spielanleitung: wichtigste Regeln

Hauptsächlich Doppelbuch durch unterschiedliche Hersteller hat sich das Spielprinzip von Phase 10 im Laufe der Zeit leicht verändert.

You can find the card game online at their website. Find people who want to play Phase You need between two and six people to play Phase Find a suitable playing location.

You will want a big table with seats for everyone. The game can get pretty spread out and you are dealing a whole deck so make sure everyone has enough room.

Method 2 of Learn the terms relevant to the game. These are necessary to learn before you get started playing. As you continue playing the terms will start to stick in your memory.

A set is 2 or more cards of the same number A run is 4 or more cards numbered consecutively e. However, players are only allowed to participate in hitting if they've already played their own phase for that round, and only when it's their turn.

Going out describes the action of a player getting rid of their whole hand in a round, either by hitting or by using all their cards in their phase.

As soon as any player goes out, the round ends and all players discard their cards to be shuffled and dealt for a new round. Learn how you win the game.

The winner of the round is the first one to go out, or use up all their cards. The winner of each round scores a 0. Scoring is one of the most important parts of Phase 10, since the player with the lowest score at the end of the 10 rounds is the winner.

Scoring is calculated at the end of each round. The rest of the players gain points for the cards still in their hands.

Cards numbered 1 through 9 are worth 5 points Cards numbered 10 through 12 are worth 10 points Skip cards are worth 15 points Wild cards are worth 25 points.

Recognize the 10 phases of the game. There are at least 10 rounds in Phase 10 and, consequently, 10 phases of play. The phases are listed below.

Method 3 of Shuffle and deal a deck of Phase 10 cards. This should include reference cards describing the 10 phases as well as additional cards red, 24 orange, 24 yellow, 24 green all numbered , 4 skip cards, and 8 wild cards.

Each player should receive 10 cards, which are held so that only the player holding the hand can see which cards they are.

Put the rest of the deck down in the middle of the players. This will serve as the draw pile. Turn over the top card of this pile and set it face-up next to the draw pile.

This will serve as the discard pile. Start the game with the player to the left of the dealer. This player will take the top card of either the draw pile or the discard pile, then choose one of their cards to discard.

During the first round, each player is trying complete phase 1 see above so they can go out and end the round. The round ends and all players score and discard their current hands.

Anyone who completed phase 1 in round 1 moves on to trying to complete phase 2, but anyone who could not complete phase 1 needs to do so before proceeding.

It is still possible for anyone to win, however; it all depends on who goes out and who ends up with a lot of cards. Continue playing in this manner until someone plays a phase 10 and goes out.

This person is typically considered the winner, although some people play so that the person with the fewest points wins, no matter who ends the game.

Method 4 of Combine two or more groups of Phase 10 into one game by using a process of promotion and demotion. This is a great way to get more than six people playing at one time.

This method will also keep the groups changing each hand, allowing everyone to play together while also participating in separate games.

Select a similar number of participants to play in each group. For example you could do two groups of four, or a group of five with a group of six, or three groups of five, or anything else you choose.

Do this at random so as not to be unfair. Promote the winners of the first and subsequent hands along with those scoring the lowest of all players.

Demote the players with the highest scores and those who are working on the lowest phases. Hopefully you don't hurt any feelings, but those are the rules of the game!

Add spice to the game by giving point penalties for behaviors you outline ahead of the game. These could be things like talking in general, talking to specific people, laughing, coughing, scratching, or anything else you come up with.

Die Karte wird am Ende des eigenen Spielzugs anstelle der letzten Karte abgeworfen. Damit endet sein Spielzug und der nachfolgende Spieler kommt an die Reihe.

Die Jokerkarte macht ihrem Namen alle Ehre. Denn sie kann jede beliebige Zahl oder Farbe einer fehlenden Karte annehmen.

Dabei kann der Joker sowohl für das vervollständigen der eigenen Phase als auch zum Anlegen an bereits abgelegte Phasen verwendet werden.

Bezüglich der Anzahl an benutzten Jokern pro Phase gibt es keine Einschränkungen. Nur auf der Hand behalten sollte man die Karte nicht, da sie am Ende viele Minuspunkte einbringt.

Der beschriebene Spielablauf stellt die Standardregeln von Phase 10 dar. Natürlich lassen sich diese beliebig variieren.

Bereits in der mitgelieferten Spielanleitung sind vier Varianten enthalten:. Phase 10 gehört zu den meistverkauften Kartenspielen der Welt. Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen.

Zugegeben, die Ähnlichkeit zu beispielsweise einem Klassiker wie Rommee ist verblüffend. Die Spielprinzip, vom Karten geben, über das aufnehmen, auslegen und abwerfen von Karten ist mit Rommee eigentlich identisch.

Natürlich wird mit ganz anderen Karten gespielt und auch die zu durchlaufenden Phasen haben nichts mehr mit Rommee gemein.

Aber reicht das für ein eigenständiges Spiel? Wir meine ja, auf jeden Fall. Als Lückenfüller zwischen zwei Spielen ist Phase 10 deshalb kaum geeignet.

Wer Phase 10 noch nicht kennt, sollte vor dem Kauf aber auch noch einen kurzen Blick auf unseren Spielbericht zu Phase 10 Master werfen.

Hierbei handelt es sich um den Nachfolger von Phase 10, der mit weiteren Phasen und zusätzlichen Aktionskarten auftrumpfen kann und in den meisten Geschäften für denselben Preis zu haben ist.

Du bist hier: Startseite Phase Übrig gebliebene Karten werden verdeckt in die Mitte gelegt. Drehen Sie die oberste Karte um und legen Sie diese neben den Stapel.

Ein Spieler beginnt und nimmt eine Karte von dem Stapel oder die Karte, die offen daneben liegt. Oft fängt der Spieler links neben dem Kartengeber an.

In der ersten Runde darf noch kein Spieler eine Phase offen auf dem Tisch ablegen. Nachdem eine Karte gezogen wurde, legt der Spieler eine Karten offen neben den Stapel ab.

So geht es im Uhrzeigersinn weiter. In jeder Runde kann ein Spieler die Phase, die er gerade spielt, offen ablegen.

Ist eine Phase ausgelegt, so muss der Spieler jedoch weiterhin versuchen, die restlichen Handkarten loszuwerden. Das geschieht durch anlegen an eine eigene oder eine fremde ausgelegte Phase.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare zu „Phase 10 Spielanleitung“

    -->

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.